16.12.2017 19:46
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
DESG-Pokal 02./03.12.2017

Traumwetter, spannende Rennen und Sachsen gewinnt

...so lautet das kurze Fazit der zweitägigen Wettbewerbe um den DESG-Wanderpokal für Landesauswahlmannschaften auf dem Dresdner Eisoval.

Höhepunkt des Wettkampfes waren die beiden Bahnrekorde über 500m bei den C1-Junioren. Zunächst unterbot Felix Motschmann (Bayern) die alte Bestmarke um 0,5s, bevor direkt im Anschluss Thomas Schmaus (ebenfalls Bayern) den Rekord auf nun 40,75s schraubte.

Dies änderte aber nichts am überlegenen Sieg des Sachsen-Teams, an dem auch die 9 qualifizierten Dresdner Sportler einen großen Anteil hatten. Drei Mehrkampf- und 2 Massenlaufsiege sowie fünf Silber- und zwei Bronzemedaillen gingen auf das Konto der Dresdner ...

Newsbilder: 2017-12-03_desg-pokal-01.jpg


hs , Dezember 03 2017· Mehr lesen · 0 Kommentare · 151 Gelesen ·Drucken
Sachsen-Thüringen-Pokal AK F1-E1, Chemnitz, 25.11.2017

Siegerpokale und viele gute Platzierungen im Dauerregen von Chemnitz

Trotz Dauerregen und widrigen äußeren Bedingungen stellten sich die jüngsten Kufenflitzer beim Sachsen-Thüringen-Pokal in Chemnitz dem Starter und erzielten einige tolle Erfolge ...


hs , November 26 2017· Mehr lesen · 0 Kommentare · 261 Gelesen ·Drucken
Internationaal pupillentoernooi Deventer IJsclub, 25.11.2017, Deventer/NL

Gewonnen!

Die Mannschaft des EVD hat das Internationaal pupillentoernooi in Deventer (Niederlande) gewonnen!

Mit dabei waren Lilly Peschke (E1, 6. Platz in der AK E2), Lina Poddubnaia (D1, 1. Platz), Alicia Sommer (D2, 2. Platz), Carlos Mittag (E2, 5. Platz), Tobias Schlörb (D1, 2. Platz) und Tristan Metelmann (D2, 3. Platz).

Herzlichen Glückwunsch!

Newsbilder: 2017_11_25_deventer_1.jpg


hs , November 25 2017· 0 Kommentare · 50 Gelesen ·Drucken
International Skatespecials Cup 2018, Inzell, 18./19.11.2017

2 x Gold, 3 x Silber und 5 x Bronze, dazu hervorragende Platzierungen bis Platz 6 und viele erfüllte Normzeiten. So fällt aus der Sicht der Sportler vom EVD das Resümee nach dem ersten internationalen Wettkampf der Saison für Nachwuchseisschnellläufer in Deutschland aus ...


hs , November 20 2017· Mehr lesen · 0 Kommentare · 194 Gelesen ·Drucken
1. Deutscher Juniorencup 2018, 11.-12.11.2017, Erfurt

Glänzende Leistungen beim Juniorencup in Erfurt

Von ihrer besten Seite zeigten sich insbesondere die C-Junior(inn)en. Magdalena Mühle holte sich den Mehrkampfsieg vor Ella Herberger auf Platz 2. Bei den Jungen wurde Gideon Hande ebenfalls Zweiter. Olivia Lange auf Platz 6 und Elias Pollok auf Platz 5 rundeten das gute Ergebnis ab.

Bei den A-Juniorinnen belegte Alexandra Firl in der Endabrechnung den 5. Platz.

Im Mehrkampf der A-Junioren belegte Ole Jeske den 4. und Richard Herrmann den 6. Platz. Den Sprung aufs Podest schafften beide im abschliessenden Massenstartlauf, Ole wurde hier Zweiter und Richard Dritter.

Dazu gabs für Ole Jeske am Ende des ersten Tages noch einen neuen deutschen Junioren-Rekord im Teamsprint gemeinsam mit Max Reder und Paul Galczinsky.

 

Herzlichen Glückwunsch!


hs , November 12 2017· 0 Kommentare · 61 Gelesen ·Drucken
Sachsenmeisterschaft Short Track 05.11.2017

Für die Dresdener Eisflitzer gab es einen recht frühen Saisonhöhepunkt mit den diesjährigen Sachsenmeisterschaften im Short Track am 05.11. ...


hs , November 05 2017· Mehr lesen · 0 Kommentare · 204 Gelesen ·Drucken
In Chemnitz ticken die Uhren anders...

50 Dresdner! (43 Eisschnellläufer und 7 Short Tracker) fahren zum Wettkampf nach Chemnitz. Viele Bestzeiten werden gelaufen und auch Normen werden erfüllt ...


bourne , November 05 2017· Mehr lesen · 0 Kommentare · 344 Gelesen ·Drucken
Deutsche Einzelstreckenmeisterschaften 2018

In Inzell finden an diesem Wochenende die Deutschen Einzelstreckenmeisterschaften 2018 statt. Die Dresdner Farben werden vertreten von Clemens Gawer (Starts über 1000m, 1500m, 5000m und Massenstart) und Ole Jeske (500m, 1000m, 1500m).

Wie drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Link zum Zeitplan

 

UPDATE:

Glückwunsch Clemens (Gawer)! Wir gratulieren zur Bronzemedaille im Wettbewerb Massenstartlauf der Männer!


hs , Oktober 26 2017· 0 Kommentare · 108 Gelesen ·Drucken
"Sie" sind immer zuerst am Eis

Newsbilder: 2017-10-17_werbeplanenanbringen.jpg

...die Helfer, die kurz vor der Vereisung der Freilufteisbahn die Werbebanner aufhängen.

Zwar dachten bei den milden Temperaturen alle an ein Sommerfest, der eisige Untergrund erinnerte aber daran, dass es nun wieder los geht für die Eisschnellläufer in Dresden.

Vielen, vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung!


bourne , Oktober 22 2017· 0 Kommentare · 110 Gelesen ·Drucken
Start in die neue Saison

Am 28.10.2017 startet mit der Dresdner Saisoneröffnung an der Eisbahn im Dresdner Ostragehege die neue Saison der Kufenflitzer!

Unabdingbar für einen "ordentlichen" Ablauf der Wettkämpfe ist ein funktionierendes Kampfgericht.Ich freue mich, dass auch in diesem Jahr wieder etliche Freiwillige ihre Zeit an den Wettkampftagen in den Dienst des Vereins stellen.

Viele Ehrenamtliche sind seit Jahren dabei. VIELEN DANK an all diese Unermüdlichen auf den unterschiedlichsten Funktionen.

Schön, daß auch ein paar Neuzugänge dabei sind. Herzlich willkommen in unseren Reihen. Ich freu mich auf Eure Einsätze. Wie immer bemühen wir uns den aktuellen Einsatzplan der Kampfrichter und auch den Zeitplan des aktuellen Wettkampfes hier auf der Seite zu veröffentlichen.
In diesem Sinne drücke ich uns allen die Daumen für erfolgreiche, reibungslose und spannende Wettkämpfe an der Dresdner Eisbahn.

Klaus Rauer
KR-Obmann Eisschnelllauf Dresden

P.S. Für weitere "Neugierige", die im Kampfgericht mitarbeiten wollen stehe ich immer gern zur Verfügung!


Klaus , Oktober 12 2017· 0 Kommentare · 133 Gelesen ·Drucken
Zentraler DESG Athletiktest

Am vergangenen Wochenende fand im Bundesleistungszentrum in Kienbaum der zentrale Athletiktest der DESG statt. Am ersten Tag standen Beweglichkeits-, Kraft- und Koordinationstests auf dem Programm, am zweiten Tag 60m-Sprint, Stäbelauf und Ausdauerlauf.

Insgesamt 30 Dresdner Eisschnellläufer der Altersklassen D2-B2 (13 bis 17 Jahre) trugen mit vielen sehr guten Leistungen maßgeblich dazu bei, Sachsen zum deutschlandweit besten Stützpunkt zu machen.  


hs , Oktober 09 2017· Mehr lesen · 0 Kommentare · 250 Gelesen ·Drucken
aktueller WK

Weihnachtslauf 20.12.2017
KR-Einsatz

Termine
Die nächste Vereinssitzung des Fördervereins findet am

Dienstag, 9. Januar 2018 um
20:45 Uhr statt.

Diese Sitzung ist öffentlich, alle Vereinsmitglieder sind dazu eingeladen.
Unsere Partner
© Kufenflitzer e. V. 2006-2011