26.04.2017 06:12
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Sachsen-Thüringen-Pokalfinale AK F1-E2, Erfurt, 26.02.2017

Als erste Strecke wurden 100m in Turnierform gelaufen, wobei sich die 6 Zeitschnellsten der Vorläufe für das A-Finale qualifizierten.
In der AK E2 schafften Tobias Schlörb als Vorlaufschnellster, Lina Poddubnaia und Max Baier den Sprung ins A-Finale, in dem sie die Plätze 2 (Tobias), 3 (Max) und 5 (Lina) belegten.
Vanessa Gey und Milan Ehlert beendeten das A-Finale der AK E1 auf den Plätzen 5 und 6.
In der AK F mit langen Kufen wurde Lilly Peschke sehr gute Vierte und Neele Beck wurde im Rennen der AK F2 Sechste.

Die zweite Strecke war ein Parcourslauf aus verschiedenen Elementen wie Bremsen, Slalom rückwärts, Ball aus Kiste aufnehmen und wieder ablegen, in der Hocke durch ein Tor fahren, Wende rechts, Wende links. Nicht korrekte Ausführung dieser Elemente führte zu einigen Strafsekunden, was die reine Zeitwertung ziemlich durcheinander wirbelte.

In der AK E2 gingen die Plätze 2 und 3 nach Dresden an Max Baier und Tobias Schlörb. Vanessa Gey belegte in der AK E1 den vierten Platz, ebenso wie Neele Beck in der AK F2, Lilly Peschke kam in der AK F lang auf den 6. Platz.
Florentine Blümel wurde mit der schnellsten Laufzeit, aber leider einer Strafsekunde tolle Zweite in der AK F1.

Ihren Medaillensatz komplett machten Max Baier und Tobias Schlörb gemeinsam mit Lina Poddubnaia und Tommy Nguyen im Staffelrennen der AK E2, das sie mit einem überlegenen Start-Ziel-Sieg für sich entscheiden konnten.
Silber ging  in der AK F lang an die gemischte Staffel EVD/ECE mit Lilly Peschke, Jasper Frederick Ernst, Carl Otis Rösler und dem Erfurter Valentino Joel Niznik sowie in der AK F2 an Vincent Georgi, Frances Wittig, Jonathan Braun und Neele Beck. Staffelbronze gewannen die AK E1 mit Vanessa Gey, Milan Ehlert, Chris Mende und Carlos Mittag sowie die AK F1 mit Lando Schenk, Florentine Blümel, Lilli Malin Mittag und Jonas Leon Kobuch.

In der Gesamtwertung des Sachsen-Thüringen-Pokals nach den Wettkämpfen in Chemnitz, Dresden, Crimmitschau und Erfurt erreichten folgende Dresdner vordere Platzierungen (1-6):

AK F1:  2. Platz Florentine Blümel
 5. Platz Lando Schenk
AK F2:  4. Platz Anton Scheibe
AK F lange Kufe:  
 5. Platz Lilly Peschke
AK E1:  4. Platz Vanessa Gey
AK E2:  1. Platz Tobias Schlörb
 3. Platz Max Baier

 Fotos
 

 


hs , Februar 26 2017· 0 Kommentare · 218 Gelesen ·Drucken
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
aktueller WK

Abschlußwettkampf 08.03.

Protokoll Saison-Abschluß

Termine
Die nächste Vereinssitzung des Fördervereins findet am

Dienstag, 25. April 2017 um 19:30 Uhr
statt.

Diese Sitzung ist öffentlich, alle Vereinsmitglieder sind dazu eingeladen.
Unsere Partner
© Kufenflitzer e. V. 2006-2011