23.03.2017 23:05
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
EVD :: Speedskating :: Berichte :: German Blade Challenge (XRace)

4. Wertungsrennen der German Blade Challenge in Berlin

Tilo im Sturzpech


(21.08.05; Berlin) Das als Halbmarathon rund um die Siegessäule ausgetragene Rennen gewann der columbianische Weltcupskater Diego Rosero (Rollerblade int.) vor Daniel Zschätzsch (D; Luigino) und Jorge Botero (COL, Rollerblade int.). Das wenig spektakuläre Rennen auf dem flachen 4km-Rundkurs in der Nähe des Brandenburger Tores wurde durch ständige Ausreissversuche der beiden Weltcupskater Rosero und Botero von Beginn an geprägt. Allerdings konnten sie sich nicht vom Feld absetzen. Am Ende spielten sie im Sprint des 46 Mann starken Hauptfeldes jedoch ihre ganze Erfahrenheit aus.
Leider kollidierte Tilo ca. 1,5 km vor dem Ziel mit dem Skate von André Unterdörfel (Vero Skate Team) und es kamen beide Skater, sowie der folgende Däne Peter Hartz (Team Bont Nordic) zu Fall, was natürlich jegliche Chancen auf eine gute Platzierung vereitelte.
Vom EVD mit am Start war nach längerer Wettkampfpause auch Frank Bensing (Vero Skate Team) der mit einer guten Zeit sein kleines Formtief überwunden zu haben scheint.

(Tilo Bock)


Platzierungen der EVD-Skater
Pl.Name/TeamZeit
1.Rosero Diego (Rollerblade int.) 33:16.08
2.Zschätzsch Daniel (Lugino-Powerslide Racing Team) 33:16.09
3.Botero Jorge (Rollerblade int.) 33:16.09
...... ...
44.Bock, Tilo (KIA Germany) 33:52:79
65.Bensing, Frank (Vero Skate Team) 36:44:81

Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
aktueller WK

Abschlußwettkampf 08.03.

Protokoll Saison-Abschluß

Termine
Die nächste Vereinssitzung des Fördervereins findet am

Dienstag, 28. März 2017 um 20:45 Uhr
statt.

Diese Sitzung ist öffentlich, alle Vereinsmitglieder sind dazu eingeladen.
Unsere Partner
© Kufenflitzer e. V. 2006-2011